Aktionen und Projekte

An unserer Schule finden viele spannende, schöne, lehrreiche und inspirierende Aktionen in den unterschiedlichsten Formen statt.
Davon möchten wir an dieser Stelle berichten...

Um zu erfahren, was hinter den Überschriften steckt, einfach anklicken :-)

Förderung besonderer Begabungen

begabtenfoerder logoUnsere Zusammenarbeit mit dem Kooperationsverbund Hochbegabung Rotenburg (Wümme)

Schon seit vielen Jahren arbeitet die Aue-Mehde-Grundschule im Kooperationsverbund engagiert mit, um Kindern, die überdurchschnittliche Leistungen in den Bereichen Mathematik, Sport, Kunst  und Naturwissenschaft erbringen, zu fordern und sie beim Ausbau ihrer Fähigkeiten zu unterstützen. Jedes Jahr nutzen unsere Schüler die Angebote der Partnerschulen in den AGs LegoRobotics, Akrobatik, uvm. und nehmen zudem an gemeinschaftlichen Veranstaltungen wie der „Langen Nacht der Mathematik“ teil. Vor Beginn eines Schuljahres bieten die teilnehmenden Schule Informations- und Schnupperstunden für Schülerinnen und Schüler an, die von den Klassenlehrkräften für eine Teilnahme vorgeschlagen wurden. Nach den Sommerferien erhalten die Schülerinnen und Schüler Nachricht über die Stammschule, wann die Veranstaltungen in einem zweiwöchigen Turnus oder nach jeweiligem Terminplan jeweils 90 Minuten stattfinden.

In unserem Haus finden intern zwei Mathematik-Forderstunden „Die Mathe-Tüftler Jahrgang 2 und 3“ statt. Die Mathematiklehrerinnen der jeweiligen Klassenstufen unterbreiten Vorschläge, welche Talente der einzelnen Klassen zu diesen Stunden eingeladen werden. Mit Einverständnis der Eltern tüfteln die kleinen Mathematiker aus Jahrgang 2 mittwochs in der 5. Stunde, die Mathe-Tüftler 3 rechnen und entdecken jeweils dienstags in der 6. Stunde. Die Teilnahme an den Forderstunden und Angeboten des Kooperationsverbundes wird den Teilnehmern und Teilnehmerinnen im Endjahreszeugnis bescheinigt.

Begleitet wird die Begabtenförderung an unserer Schule von Frau Tina Höll, die bei Interesse gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht.

Klasse 2000

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Dabei unterstützt sie Klasse 2000, das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule.

Gesundes Frühstück

Vollkornbrötchen mit Käse oder Wurst, Apfelstücke, Gurkenscheiben, Karotten und vieles mehr – mit Liebe geschmiert von den Eltern der Frühstücks-AG – werden alle zwei Wochen zum gemeinsamen gesunden Frühstück in den Klassen angeboten und mit Genuss von allen Kindern verspeist. 

Schulobst

Informationen folgen in Kürze!

Hippopädagogik

Informationen folgen in Kürze!

Hausaufgabenhilfe – unterstützt durch den Präventionsrat

Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags ermöglicht uns der Präventionsrat eine spezielle Form der Förderung vieler Schülerinnen und Schüler. Zum einen unterstützen erfahrene Frauen kleine Schülergruppen bei der Erledigung der Hausaufgaben, zum anderen helfen Schülerinnen der Schülerfirma GRIPS des St.-Viti-Gymnasiums ebenfalls, den Unterrichtsstoff noch einmal vertiefend zu üben.

Schulbücherei

Kurzer Text von Anke Miosga mit Fotos aus Bücherei + Anke Miosga Foto

Unsere Schulbücherei ist immer montags und dienstags von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr zur Ausleihe und Rückgabe der Bücher geöffnet. Außerdem bietet Frau Miosga, die unsere Bibliothek mit Liebe und Engagement eingerichtet hat und mit Leben erfüllt, nach Absprache Büchereiführungen und eine spannende Rallye an. Auch die Lehrkräfte haben einen Leihausweis, um Bücher und Arbeitshefte auszuleihen. Unsere Bücherei „funktioniert“ genauso wie die Stadtbibliothek Zeven im Rathaus. So lernen wir schon in der Schule, wie man sich dort ein Buch ausleihen kann.

Forderunterricht im 4. Jahrgang

in Kooperation mit dem St.-Viti-Gymnasium

Kurzer Text folgt

Lesekumpel

Im Rahmen der guten engen Zusammenarbeit findet im 3. Jahrgang jedes Jahr das Projekt „Lesekumpel“ statt. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen besuchen die zukünftigen Erstklässer entweder in ihrem jeweiligen Kindergarten oder laden sie in den Klassenraum ein. Dann lesen sie den Kindern ein Buch vor und zeigen dazu selbstgemalte Bilder.

Schon lange vorher wird diese Aktion vorbereitet und gespannt herbeigesehnt. Nach der gemeinsamen Lesezeit wird noch gemeinsam gebastelt. Dies ist eine schöne Gelegenheit, sich kennenzulernen und den Übergang vom Kindergarten in die 1. Klasse so entspannt wie möglich zu gestalten.

Adventssingen und Adventskonzert

Jeweils am Freitag vor den Adventssonntagen treffen sich alle Schülerinnen und Schüler der Aue-Mehde-Grundschule in der Pausenhalle, die, weihnachtlich geschmückt, einen stimmungsvollen Rahmen für das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern bietet und alle einstimmt auf eine besinnliche Weihnachtszeit. Die Weihnachtslieder werden mit großer Hingabe schon Wochen vorher eingeübt, einzelne Klassen bereiten spezielle Lieder, Gedichte oder kleine Theaterstücke vor, um allen Anwesenden ein abwechslungsreiches Programm zu bieten und diese liebgewonnene Tradition weiterhin zu pflegen. Die Adventssingen finden schulintern im Rahmen des Schulvormittages statt.

Da viele Kinder ihren Eltern voller Stolz über ihre Auftritte vom Adventssingen vorschwärmten und eine hohe Nachfrage bestand, „einmal Mäuschen spielen zu dürfen“, entstand die Idee, in einem Zweijahres-Rhythmus ein öffentliches Adventssingen zu veranstalten.

Vorführungen, Tanzeinlagen und der gemeinsame Gesang sollten nun auch vor den Familien präsentiert werden. Schon viele Monate vorher beginnen die Vorbereitungen und Planungen für den großen Tag des „Adventskonzertes“. Schon zwei Mal waren wir mit unserem Konzert zu Gast im Rathaussaal Zeven, der jedoch bei weitem nicht genügend Platz für alle Gäste bietet. Nachdem auch die Aula der Carl-Friedrich-Gauss Schule Zeven zu klein für den großen Ansturm der Besucher wurde, fanden wir 2019 in der Turnhalle des St.-Viti-Gymnasiums genügend Platz, um allen Freunden, Familienmitgliedern und Interessierten Einlass zu unserem Konzert gewähren zu können.

Wir freuen uns auf das nächste Adventskonzert im Jahr 2021.

Mathematikwettbewerb Känguru

Informationen folgen in Kürze!

Aue-Mehde-Grundschule

Kanalstr. 20
27404 Zeven
Telefon: 04281 2790
Telefax: 04281 955476
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© Copyright 2020 | Aue-Mehde-Grundschule Zeven