Aktuelle Informationen | NEWS

26.08.2020

Informationen zum neuen Schuljahr

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die Schule im eingeschränkten Regelbetrieb startet und alle Kinder wieder gemeinsam in einer Klasse beschult werden können. Um den Infektionsschutz auch unter diesen Voraussetzungen bestmöglich umsetzen zu können, werden wir an unserer Schule zahlreiche Maßnahmen einführen, die wir Ihnen mitteilen möchten. Die Klassenlehrkräfte werden mit Ihrem Kind ausführlich und kindgerecht darüber sprechen und die Verhaltensweisen erklären und einüben.

Die Corona-Maßnahmen beeinflussen unseren Schulalltag wie folgt:

Ab sofort herrscht in ausgewiesenen Bereichen des Schulgeländes eine Maskenpflicht. Alle Bereiche, in denen der Abstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann bzw. ein Aufeinandertreffen mit Kindern eines anderen Jahrgangs nicht zu vermeiden ist, dürfen nur mit Maske betreten werden. Plakate weisen darauf hin. Dazu zählt auch der vordere Schulhof bei Schulbeginn und Unterrichtsende.

Im Klassenraum ist das Tragen einer Maske nicht zwingend vorgeschrieben jedoch nach aktueller Infektionslage in unserem Landkreis empfohlen. Bitte trainieren Sie mit Ihrem Kind den sachgemäßen Umgang mit der Maske und achten Sie diesbezüglich auf Hygiene und ein Behältnis für die Maske.

Unser Hygienekonzept sieht weiterhin regelmäßiges Lüften in den Klassenräumen vor. Bitte geben Sie Ihrem Kind hierfür eine leichte Jacke mit in die Klasse. Ebenfalls achten wir weiterhin verstärkt auf regelmäßiges Händewaschen sowie das Tauschverbot von Schulmaterialien. Der Zutritt zu den Toiletten wird geregelt.

Die Pausen finden ebenfalls weiterhin nach Jahrgängen getrennt auf unterschiedlichen Schulhöfen statt, die auch ohne Kontakt zu anderen Jahrgängen erreicht werden können. Die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 m ist außerhalb des Klassenraums zu Kindern anderer Jahrgänge weiterhin einzuhalten.

Eltern und schulfremde Personen dürfen das Schulgebäude nur in Notfällen oder nach vorheriger Anmeldung betreten.

Frau Heins ist weiterhin im Sekretariat für Sie zu sprechen. Bitte achten Sie auch dort auf den Mindestabstand und das Tragen einer Maske.

Schulbesuch bei Erkrankung

Personen, die Fieber haben oder eindeutig krank sind, dürfen unabhängig von der Ursache die Schule nicht besuchen. Bitte suchen Sie in diesem Fall den Rat eines Arztes. Bei Infekten mit einem ausgeprägten Krankheitswert (Husten, Halsschmerzen, erhöhte Temperatur) muss die Genesung abgewartet werden. Nach 48 Stunden Symptomfreiheit darf die Schule wieder besucht werden, wenn kein wissentlicher Kontakt zu einer bestätigten Covid-19 Erkrankung bekannt ist.

Informationen zum Ganztag und der Betreuung

Wir befinden uns zurzeit in den Planungen für den Ganztag und werden Ihnen schnellstmöglich mitteilen, wie und wann der Ganztagsbetrieb an unserer Schule beginnen kann. Die Betreuung (bis 12.45Uhr) beginnt am Montag, den 31.08.2020 für die SchülerInnen der 1. und 2. Klassen und des SKGs. SchülerInnen aus Jahrgang 1 und 2, die für den Ganztag angemeldet sind, können ebenfalls an der Betreuung bis 12.45 Uhr teilnehmen, bis dieses Angebot verfügbar ist. Bitte teilen Sie uns dies mit. Ein Eintrag ins Hausaufgabenheft genügt. Vielen Dank.

Veränderungen und Neuigkeiten teilen wir Ihnen umgehend mit. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte gerne an uns oder an die Klassenlehrkraft Ihres Kindes.

Herzliche Grüße Anke Reinert (Rektorin) und Doreen Solty (Konrektorin)

pdfInformationen als PDF-Download91.84 kB

19.08.2020

Vorabinformation zur Einschulung am 29.08.2020

Liebe Erziehungsberechtigte der Erstklässlerinnen und Erstklässler und der Vorschulkinder,

wie erhofft dürfen wir am Samstag, den 29.08.2020, alle Kinder einer Klasse gemeinsam einschulen (Stand 17.08.2020). Die Einschulung der Klassen 1a, 1b und des SKG findet wie geplant um 9.00 Uhr in unserer Turnhalle statt. Die Klassen 1c und 1d werden um 11.00 Uhr eingeschult.

Die Abstandsregel wird für die Kinder einer Klasse aufgehoben. Ein Mundschutz ist in der Klasse ebenfalls nicht zwingend notwendig.

Bitte achten Sie bei den Feierlichkeiten auf die Abstandsregeln von 1,5 Metern zu den anderen Familien, tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung und bleiben Sie auf den Ihnen zugewiesenen Plätzen sitzen. Bitte bringen Sie zudem die Einladung zur Einschulung (enthält die Anschriften der Gäste und die Sitzplatznummer) mit – ohne Ihre Angaben ist ein Einlass nicht gestattet. Vielen Dank für Ihre Mitarbeit. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihrem Schulkind und Ihnen einen schönen Einschulungstag.

pdfInformationen als PDF-Download83.76 kB

19.08.2020

Vorabinformation zum neuen Schuljahr

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

am 27.08.2020 wird in Niedersachsen das neue Schuljahr beginnen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass nach Prüfung des aktuellen Infektionsgeschehens vom Kultusministerium entschieden wurde, dass die Schule im eingeschränkten Regelbetrieb startet.

Das bedeutet, dass alle Kinder wieder täglich gemeinsam in den Klassen beschult werden dürfen und die Abstandsregel in den Klassenräumen während des Unterrichts aufgehoben wird. In allen anderen Bereichen des Schulhauses muss jedoch weiterhin auf den Abstand von 1,5 Metern zu den Mitmenschen geachtet werden. Die Pausen finden ebenfalls weiterhin nach Jahrgängen getrennt auf unterschiedlichen Schulhöfen statt, die auch möglichst ohne Kontakt zu anderen Jahrgängen erreicht werden können.

Auf der Internetseite des Kultusministeriums www.mk.niedersachsen.de erhalten Sie weitere Informationen zum Schulstart.

Wir befinden uns zur Zeit in den Planungen für den Ganztag und werden Ihnen schnellstmöglich zu Beginn der Schulzeit mitteilen, wie und wann der Ganztagsbetrieb an unserer Schule beginnen kann. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind noch schöne letzte Ferientage und hoffen auf möglichst viel „Normalität“ im neuen Schuljahr.

pdfInformationen als PDF-Download85.26 kB

28.06.2020

Einladung zum Elternabend

der Erstklässler im Schuljahr 2020/2021

Sehr geehrte Eltern der diesjährigen Schulanfänger,

der Tag der Einschulung rückt immer näher, die Aufregung steigt und aufgrund der besonderen Situation gibt es viel zu besprechen.

Der Elternabend für Kinder aus den Kindergärten DRK, Badenstedt, Waldkindergarten, Sprachheilkindergarten, Kindergarten Pusteblume und für die Kinder, die nicht im Kindergarten sind, findet am Dienstag, den 07. Juli 2020 um 19.00 Uhr statt. pdf(PDF: Einladung Elternabend 19.00 Uhr)

Der Elternabend für die Kinder aus den Kindergärten Klostergang und Vituszwerge findet ebenfalls am Dienstag, den 07. Juli 2020, jedoch um 20.00 Uhr statt. pdf(PDF: Einladung Elternabend 20.00 Uhr)


15.05.2020

Elternbrief vom 15.05.2020

Präsenzunterricht der 2. Klassen ab dem 03.06.2020 (Klasse 1 und SKG ab dem 15.06.2020)

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

das Kultusministerium hat uns nun darüber informiert, wann der stufenweise Einstieg der Klassen 2, 1 und des SKGs erfolgen soll. Wir freuen uns, Ihnen folgendes mitteilen zu können: Ab dem 3. Juni 2020 werden die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen in Halbgruppen (umschichtig) wieder am Schulunterricht teilnehmen. Nach einem Tag Schulunterricht folgt jeweils ein Tag „Lernen zu Hause“, mit Aufgaben, die in der Schule bereits besprochen wurden und selbstständig zu lösen sind.

Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen und des SKGs kommen nach dem gleichen Prinzip am 15.06.2020 dazu. Der Unterricht wird nach Stundenplan (Sport wird ersetzt) erteilt werden.


17.04.2020

Aktueller Schulausfall wegen des Corona-Virus

Schulschließungen bis zum 3. Mai 2020 – danach stufenweise Öffnung

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
das Kultusministerium hat gestern Nachmittag mitgeteilt, dass die Schulschließung für alle Kinder bis zum 03.05.2020 verlängert wurde. Ab dem 4. Mai 2020 wird ein stufenweiser Einstieg der 4. Klassen in Halbgruppen in den Schulunterricht erfolgen. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen kommen nach dem gleichen Prinzip am 18.05.2020 dazu. Der Wiedereinstieg der 2. Klassen und später der 1. Klassen ist für Ende Mai bzw. Anfang Juni vorgesehen, vorbehaltlich natürlich der aktuellen Infektionslage.

Aue-Mehde-Grundschule

Kanalstr. 20
27404 Zeven
Telefon: 04281 2790
Telefax: 04281 955476
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© Copyright 2020 | Aue-Mehde-Grundschule Zeven